Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist mir ein besonderes Anliegen. Ich verarbeite Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren ich Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen meiner Website.
Beim Besuch meiner Webseite wird Ihre IP-Adresse, Beginn und Ende der Sitzung für die Dauer dieser Sitzung erfasst. Dies ist technisch bedingt und stellt damit ein berechtigtes Interesse iSv Art 6 Abs 1 lit f DSGVO dar. Soweit im Folgenden nichts anderes geregelt wird, werden diese Daten von mir nicht weiterverarbeitet.

Cookies

Diese Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Ich nutze Cookies dazu, mein Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es der Website, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website eingeschränkt sein.

Falls Sie ein Konto haben und sich auf dieser Website anmelden, wird  ein temporäres Cookie gesetzen, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließt.
Wenn Sie sich anmelden, werden einige Cookies eingerichtet, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Die Cookies verfallen sobald Sie den Browser schließen oder sich abmelden. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Online Terminbuchung

Bei Nutzung der online Terminbuchung werden die eingebenen Daten elektronisch verarbeitet. Dies geschieht durch die Content-Management-Software WordPress und die Erweiterung Booked. Dabei werden Ihre Daten als E-Mail an office@therapie-mayer.at gesendet. Wenn Sie dies nicht wünschen verwenden Sie bitte die telefonische Möglichkeit zur Terminvereinbarung.

Google Webfonts

Diese Seite verwendet von Google bereitgestellte Web-Schriftarten. Wenn Sie eine Seite öffnen, lädt Ihr Browser die erforderlichen Web-Schriftarten in Ihren Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google herstellen. Google wird dadurch bewusst, dass unsere Webseite über Ihre IP-Adresse aufgerufen wurde. Die Verwendung von Google Webfonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung der Plugins. Dies ist ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 (1) (f) DSGVO. Wenn Ihr Browser keine Web-Schriftarten unterstützt, wird von Ihrem Computer eine Standard-Schrift verwendet.
Weitere Informationen zum Umgang mit Benutzerdaten finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in Google-Datenschutzbestimmungen unter https://www.google.com/policies/privacy/

Ihre Rechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei mir gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der mir (office@therapie-mayer.at) oder der Datenschutzbehörde beschweren.

Sie erreichen mich unter folgenden Kontaktdaten:

Psychotherapie Simone Mayer
0680/4423830
office@therapie-mayer.at